• Nächste Termine

  • Alle Termine anzeigen

    Termine im August

    Gepostet von fauma1 am 31. Juli 2014

    Sommerpause ist nicht, es geht einfach immer weiter:

    Freitag, 1. August, 11 Uhr: Erwerbslosenbrunch
    Wie immer im wildwest, Alphornstraße 38. Wir freuen uns auf regen Besuch.

    Mittwoch, 6. August, 21 Uhr: „Occupy the radio“
    Sendung auf Bermuda-Funk (Mannheim: UKW 89,6 MHz; Heidelberg: UKW 105, 4 MHz): „Die Rolle der Gewerkschaften in Zeiten des Neoliberalismus“. Hier online hören!

    Donnerstag, 28. August, 19 Uhr: Union Infotainment: Résistance – unsere Chance.
    Aus aktuellem Anlass zeigt die FAU Mannheim noch einmal den Film über die Protestbewegungen bei Alstom gegen Standortverlagerungen und Betriebsschließung. Gewerkschafter und Betriebsrat Wolfgang Alles informiert zusätzlich über die aktuelle Situation. Im wildwest, Alphornstraße 38.

    ENTFÄLLT; WIRD ABER NACHGEHOLT!

    Treffen des Allgemeinen Syndikats Mannheim finden wie üblich an ungeraden Montagen um 20.15 im wildwest statt (kühle Getränke sind vorhanden).

    Union Infotainment im Februar: BABYLON SYSTEM

    Gepostet von Administrator am 18. Februar 2014

    Unsere Veranstaltungsreihe geht in die nächste Runde:

    Donnerstag, 27. Februar 2014, 20.00 Uhr
    wildwest, Alphornstr. 38, 68169 Mannheim:

    BABYLON SYSTEM (Film)

    Im Kino Babylon Mitte, dem senatsgeförderten Berliner Kommunalkino mit dem „Links”-Image, haben sich die Beschäftigten gemeinsam mit der FAU (Freie Arbeiterinnen und Arbeiter Union) organisiert. „Babylon System“ dokumentiert den Kampf gegen außertarifliche prekäre Arbeit. Dabei stoßen nicht nur Belegschaft und Kinoleitung aneinander, sondern auch verschiedene gewerkschaftliche Strategien. Der Film blickt hinter die Kulissen des Arbeitskampfes und analysiert ein Paradebeispiel zunehmender Prekarisierung im Kulturbetrieb.

    Hintergrundinfos:
    Sonderseiten der FAU zum Babylon-Konflikt
    Blog der Beschäftigten im Kino Babylon

    Kommentare: Keine
    Kategorien:
    Schlagwörter: , , ,

    Mannheim: Filmreihe zu Arbeitskämpfen im Oktober 2013

    Gepostet von Administrator am 10. September 2013

    Gemeinsam mit dem Kommunalen Kino Cinema Quadrat laden BR Alstom, IGM-Vertrauenskörper Alstom und IG Metall Mannheim zu vier Filmabenden im Oktober ein. Zur Aufführung kommen Filme aus der Welt der Arbeitskämpfe, die sehr sehenswert sind und die so bald nicht wieder im Kino zu sehen sind:

    Fr 04.10.2013, 19.00 Uhr: Betriebliche Arbeitskämpfe in der Region

    Alstom Mannheim:Résistance – Unsere Chance
    DEU 2012. R: Hans Ulrich Fischer, Bernhard Türcke, Angelika Titjen. Dokumentation 35 Min.

    VFW Speyer: Wachsam Tag und Nacht
    DEU 1977. R: IG Metall Vertrauensleute VFW Speyer und Arbeit Und Film e.V. Dokumentation 45 Min.

    Di 08.10.2013, 19.00 Uhr: Gewerkschaftliche Tarifauseinandersetzungen

    IGM Baden Württemberg: Der Kampf um 11 %
    DEU 1971/72. R: Michael Busse, Thomas Mitscherlich, Jürgen Peters. Dokumentation 97 Min.

    Di 15.10.2013, 19.00 Uhr: ArbeiterInnenselbstverwaltung

    Nordhausen: Strike Bike – Eine Belegschaft wird rebellisch
    DEU 2008. R: Robert Pritzkow u.a. Dokumentation 45 Min.

    LIP Besancon: Les LIP oder die Macht der Phantasie
    FRA 2007. R. Christian Rouaud. Dokumentation 118 Min. OmU?

    Fr 18.10.2013, 19.00 Uhr: Massenstreiks

    Generalstreik Belgien: Combattre pour nos droits (Für unsere Rechte kämpfen)
    BEL 1962. R: Dokumentation 60 Min. OmU

    Mai 68 Frankreich: Das ist erst der Anfang – der Kampf geht weiter
    DEU/FRA 1968/69. R: Claudia von Alemann. Dokumentation. 45 Min.

    Kommentare: Keine
    Kategorien:
    Schlagwörter: ,