• Nächste Termine

    • Keine Veranstaltungen
  • Alle Termine anzeigen

    Audiomitschnitt unserer Veranstaltung mit Marcel Kallwass

    Gepostet von fauma1 am 29. März 2014

    Zu unserer Veranstaltung „Innenansichten einer Agentur“ mit Marcel Kallwass vom 27. März gibt es einen guten Audiomitschnitt von Marcels Vortrag und der anschließenden Diskussion.

    Das System Hartz IV begann 2005 mit zahlreichen Protesten gegen die neuen Zumutungen. Unter starker Alltagsrepression haben diese Proteste zwar abgenommen, aber es gibt sie noch. Und: Vermehrt werden sie auch in den Arbeitsagenturen selber formuliert. Marcel Kallwass ist ein solcher „Whistleblower“ und berichtet von seinen Erfahrungen.

    Der Mitschnitt kann hier angehört oder heruntergeladen werden.

    Kommentare: Keine
    Kategorien:
    Schlagwörter: ,

    Samstag, 9. März: Demo gegen die „Königsbronner Gespräche“

    Gepostet von fauma1 am 26. März 2014

    Das Antimilitaristische Aktionsbündnis Ostalb ruft auf zur Demonstration gegen die so genannten „Königsbronner Gespräche“. Aus dem Aufruf auf der entsprechenden Website:

    Am 28. und 29. März 2014 sollen zum dritten Mal die “Königsbronner Gespräche” stattfinden, eine von Reservistenverband, dem Bundeswehrbildungswerk und der Bundesakademie für Sicherheitspolitik ausgerichtete „Sicherheitskonferenz“ im schwäbischen Hinterland (Landkreis Heidenheim). […]

    Die “Königsbronner Gespräche” waren in der Vergangenheit Anlaufpunkt diverser hochrangiger Vertreter aus Politik und Militär. Nach dem Auftritt von Thomas de Maizière 2013 wird dieses Jahr Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen erwartet.

    Schon in ihrem Selbstverständnis sehen die Veranstalter die “Königsbronner Gespräche” als provinzielles Gegenstück zur prominenten Münchner Sicherheitskonferenz. So ist wenig verwunderlich, dass auch hier unter dem Deckmantel beschönigender Rhetorik von “aktuellen Herausforderungen globaler Sicherheitspolitik” vor allem eines vorangetrieben werden soll: Die Vorbereitung und politische Legitimierung militärischer Einsätze im Dienste einer expansiven imperialistischen Außenpolitik Deutschlands.

    Die Demonstration findet am Samstag, den 29. März in Königsbronn statt. Beginn ist um 12 Uhr am Bahnhof.

    Ein Flyer mit näheren Informationen findet sich hier.

    Kommentare: Keine
    Kategorien:
    Schlagwörter: ,