UNION INFOTAINMENT: Anarchismus in Mannheim

Gepostet von fauma4 am 23. Juni 2014

Das Allgemeine Syndikat Mannheim läd ein:

am 03.07.2014, 20.00 Uhr
im wildwest, Alphornstr. 38

„Die ganze, volle und unbeschränkte Freiheit!“

Hans-Joachim Hirsch (Stadtarchiv Mannheim) stellt die facettenreiche Geschichte anarchistischer Gruppen und Organisationen von den ersten Organisationsbestrebungen bis zum Widerstand gegen den Nationalsozialismus dar.

In Kooperation mit der Anarchistischen Gruppe Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.